Ab Montag 31.5. Start in Stufe Gelb II

Sehr geehrte Eltern,

ab Montag, dem 31.5.2021, startet der Schulbetrieb wieder in Stuffe GELB II:

  • Unterricht für alle Schüler in beständigen, festen und voneinander getrennten Lerngruppen durch stets dasselbe pädagogische Team in einem der jeweiligen Lerngruppe fest zugewiesenen Raum.
  • weiterhin Testpflicht (Testangebot mit Betretungsverbot für Ungetestete. Genesene und Geimpfte gleichgestellt mit Getesteten)
  • MNB im Unterricht für alle Klassenstufen; im Schulgebäude und in der Schülerbeförderung
  • feste Gruppen auch im Hort
  • Betreuungszeiten für alle Klassen im Hort: Montag bis Freitag bis 15.30 Uhr

Sollte die 7-Tages-Inzidenz weiter unter 50 liegen, sind weitere Lockerungen des Schulbetriebs und z.B. zur MNB zu erwarten. Wir werden Sie an dieser Stelle baldmöglichst darüber informieren.

Torsten Schwarz
Schulleiter

Informationen zu weiteren Lockerungen des Schulbetriebs

Der Saale-Holzland-Kreis gibt folgende Information zu den sinkenden Inzidenzwerten:

Aktuelle Info vom 27.05.2021, 14:25 Uhr

Der Inzidenzwert im Saale-Holzland-Kreis (neue Corona-Infektionen innerhalb der letzten 7 Tage, hochgerechnet auf 100.000 Einwohner) liegt nunmehr fünf Werktage in Folge unter 100. Danach sind ab dem übernächsten Tag (Samstag, 29.05.) weitere Lockerungen im Schulbetrieb möglich. 
Sofern die 7-Tages-Inzidenz am 28., 29. und 30.05. nicht zusammenhängend wieder über 100 liegt,

kann ab 31.05.2021 Unterricht – vorerst unter den Bedingungen der Phase Gelb II – wie folgt stattfinden: Primarstufe und Förderzentren:  Unterricht in beständigen, festen und voneinander getrennten Lerngruppen durch stets dasselbe pädagogische Team in einem der jeweiligen Lerngruppe fest zugewiesenen Raum.

Wir werden Sie in diesem Fall hier auf unserer Homepage schnellstmöglich über die weiteren Vorgaben in Phase Gelb II informieren.

Unterricht nach Pfingsten

Die Schulen können ab 25. Mai 2021 wieder in den Wechselunterricht (auch Primarstufe) übergehen, sofern die 7-Tages-Inzidenz im Saale-Holzland-Kreis in den kommenden 3 Tagen (Sonn- und Feiertage inbegriffen) nicht wieder durchgehend über 165 liegt.

Unter dieser voraussetzung öffnet die Tälerschule daher am Mittwoch dem 26.5.2021 in den Wechselunterricht. Mehr Informationen erhalten sie in dem folgenden Elternbrief.

Sollte die 7-Tages-Inzidenz in den kommenden 5 Werktagen (Samstage zählen als Werktag) durchgehend unter 100 liegen, kann frühestens ab Montag, 31. Mai 2021 Präsenzunterricht in der Primarstufe wieder in festen Gruppen mit allen Schülern stattfinden.

Mitteilung zur Maskenpflicht im Schulbus

Das Schulverwaltungsamt des SHK teilt mit:
Am 20.5.21 hat der Bundestag die Verpflichtung zum Tragen von FFP2 Masken für Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahren im ÖPNV aus dem Infektionsschutzgesetz gestrichen. Wenn der Bundesrat ebenfalls zustimmt, müssen diese Kinder in Bussen und Bahnen künftig nur noch eine qualifizierte Gesichtsmaske (einfache OP-Maske) tragen.

Das Tragen von nicht-medizinischen Masken (Schals, Tücher, Stoffmasken) ist hingegen nicht ausreichend.